In welchem Alter soll mit einer kieferorthopädischen Behandlung begonnen werden?

In der Regel wird mit der Behandlung der meisten Fehlstellungen im Kindesalter von etwa 9 Jahren begonnen: das Kieferwachstum ist dann noch nicht abgeschlossen und kann gezielt gesteuert werden. Bei einigen Fehlstellungen sollte man eher mit der Behandlung beginnen. Daher ist es sinnvoll schon frühzeitig zu regelmäßigen Kontrollterminen zu kommen.


> Fragen & Antworten





Druckbare Version